Richtige Handhabung einer Soja Wachs Kerze

Wir empfehlen die Kerze mindestens 2-4  Stunden am Stück brennen zu lassen, dadurch wird vermieden, das sich ein Tunnel bildet.

Der Docht sollte vor jedem Anzünden der Kerze auf 3-5 mm gekürzt werden.
Um die Brenndauer einer Kerze zu erhöhen sollte sie vor Zugluft geschützt werden.

Die Kerzen werden ausschließlich aus reinen Bio Soja Wachs hergestellt und mit feinen, erlesenen Düften dezent angereichert.

Was ist Soja Wachs und wo kommt es her?
Soja Wachs ist ein pflanzliches Wachs, das aus dem Öl der Sojabohnen gewonnen wird. Ähnlich wie bei der Margarinen Herstellung, wird das Wachs unter hohem Druck und bei hoher Temperatur gewonnen.
Soja Wachs Kerzen sind in Europa noch relativ unbekannt, aber erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
Das Soja Wachs von May & Höfer wird aus den USA bezogen.

Vorteile einer Kerze aus Bio Soja Wachs:

  • Vegan
  • Kerzen aus Soja Wachs brennen länger
  • keine Erhöhung von CO2 wie bei Paraffin Wachs Kerzen
  • 100% pflanzlich und nicht aus Erdöl , daher bildet es keinen Ruß – Wände und Möbel bleiben sauber !
  • Niedrige Temperaturen ( 40 – 45 Grad ) dadurch ist die Verbrennungsgefahr sehr begrenzt
  • Die Dochte sind zu 100% Natürlich. Die Dochte enthalten kein Blei oder andere Schwermetalle – dadurch keine Produktion von giftigem Rauch.
  • Soja Wachs ist Wasser löslich. Oberflächen und Stoffe sind leicht zu reinigen.
  • Soja ist ein nachwachsender Rohstoff und daher ein 100% nachhaltiges Produkt.
  • Biologisch abbaubar
  • Frei von Pestiziden und Herbizid Rückständen
Aktive Filter: Filter löschen
SCHLIESSEN

Kategorien